Über uns - Synergetische Kommunikation

Die höchste Form der Kommunikation ist die synergetische Kommunikation. Sie basiert im Kern auf Vertrauen, Verständnis und einer „win-win“ Maxime.

„Zwei Menschen betrachten dasselbe Bild und sehen doch nicht das gleiche!“


Beide haben Recht, das ist nicht logisch vielmehr psychologisch, wenn man aber nun beide Sichtweisen akzeptiert und verstanden hat, so kann das Ergebnis beide Menschen bereichern und den Horizont der individuellen autobiografischen Sichtweise verändern. Aus diesem Verständnis heraus bildet sich die Basis für Kreativität und Synergie. Kommunikation auf höchster Ebene zum Wohle Aller.


Es geht nicht um richtig oder falsch, Schwarz oder Weiß, entweder oder…

Einfach. Machen.

In Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern stellen wir Eltern zahlreiche Tipps zum Thema "Mediennutzung in der Familie" zur Verfügung, laden Sie zu Wissenstransferveranstaltungen ein, stellen Seminare und Workshops bereit und organisieren verschiedene Projekte zur Stärkung von Medienkompetenzen - für Groß und Klein.

 

Tauschen Sie sich darüber hinaus mit anderen Eltern aus und teilen Ihre Erfahrungen im Umgang mit den digitalen Medien - hierzu haben wir für Sie eine eigene XING-Gruppe eingerichtet. 

 

Anhand einiger Fallbeispiele aus dem Familienleben zeigen wir Ihnen zudem wie sich schwierige Medien-Situationen bearbeiten lassen.

Kennen Sie das?

Im Familienleben sind heute technische Medien nicht mehr wegzudenken. Die
Nutzung kann unseren Alltag verschönern und bereichern, birgt aber auch Gefahren und kann Ängste auslösen. Medien verbrauchen Zeit und Geld und manchmal führt die selbstbestimmte Mediennutzung in der Familie dazu, dass sich Eltern und Kinder voneinander entfernen.

 

Das muss nicht sein!

 

Nutzen Sie unsere Angebote und stärken Ihre Medienkompetenz